Fotolia_26696719_Subscription_L.jpg

KRANKENKASSENKURSE NACH §20 SGB V

Präsenzkurse

Präventionskurse nach §20 SGB V

Die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen i.d.R. diese Kurse mit bis zu 80% und einem individuellen Höchstsatz. Bitte erkundigen Sie sich vorher bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse. Alle unsere Kurse sind durch die Zentrale-Prüfstelle-Prävention geprüft und genehmigt.

Dauer i.d.R.: 8 x 60 Min mit einer Anwesenheitspflicht von 80% (sonst klappt die Bezuschussung nicht)

FAQ:
Welche §20 SGB V Kurse gibt es aktuell?
Alle tatsächlich angebotenen Kurse nach §20 SGB V, die wir aktuell haben, findest Du auf dieser Seite.

Was muss ich bei der Teilnahme beachten?

Wichtig ist, dass Du eine Anwesenheit von 80% realisierst in den 8 Wochen - ansonsten bekommst Du keinen Zuschuss von Deiner Krankenkasse. Bitte frage vorab, ob und wieviel Deine Krankenkasse bezuschusst. 

Wie groß sind die Gruppen?

Bis auf Nordic Walking sind wir wegen der Verordnung auf nur 7 Teilnehmer beschränkt. Für die Teilnehmer ist dies von Vorteil wegen der intensiven Betreuung.

Präventionskurse

  • Autogenes Training 8-Wochen-Kurs (Fr. 10.00-11:30)
    29. Okt., 10:00 – 11:30
    Berlin, Schopenhauerstraße 10, 14129 Berlin, Deutschland
    Durch das Autogene Training (AT) besteht die Möglichkeit, körperliche und seelische Entspannung hervorzurufen.
  • Nordic Walking Basiskurs (8 Wochen Kurs)
    Mi., 27. Okt.
    Parkplatz Fischerhüttenweg
    27. Okt., 09:00 – 10:00
    Parkplatz Fischerhüttenweg, Fischerhüttenweg, 14163 Berlin, Deutschland
    In diesem Kurs lernen Sie eine gesundheitsorientierte Nordic Walking Technik. In den Trainingseinheiten wird Ihnen die Technik in 5 Schritten nach dem Kursmanual von "Nordic Walking International" vermittelt.